Christoph Klie, Karl Hillmer und Felix Czermack (von links) präsentieren stolz ihren Triebwagennachbau, der schon bald rund um das Vereinsgebäude der Zevener Eisenbahnfreunde Runden drehen soll.

Christoph Klie, Karl Hillmer und Felix Czermack (von links) präsentieren stolz ihren Triebwagennachbau, der schon bald rund um das Vereinsgebäude der Zevener Eisenbahnfreunde Runden drehen soll.

Foto: Bert Albers

Christoph Klie, Karl Hillmer und Felix Czermack (von links) präsentieren stolz ihren Triebwagennachbau, der schon bald rund um das Vereinsgebäude der Zevener Eisenbahnfreunde Runden drehen soll.

Leute

Im Schritttempo geht‘s im Kreis

Ein paar alte Pappfahrkarten und ein Stück von einem symbolischen Spendenscheck – mehr brauchte Christoph Klie nicht, um ein Modell zu bauen von einer Vision, die mittlerweile fast komplett umgesetzt ist. Der stellvertretende Vorsitzende der Zevener Eisenbahnfreunde hat mit seinen Mitstreitern einen Schienenbus im Kleinformat gebaut und das zugehörige Gleis gleich mit.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Verein Eisenbahnfreunde der WZTE Zeven hat seinen Sitz, wo er hingehört. Seit 2004 frönen die Mitglieder direkt neben dem Zevener Süd-Bahnhof in der ehemaligen Bahnmeisterei ihrer Vorliebe für alles, was mit Eisenbahnen zu tun hat. Sie pflegen beeindruckende Modellanlagen, darunter einen Nachbau des Elbe-Weser-Dreiecks, während draußen auf dem großen Bahngleis Waggons stehen, die sie nutzen und in Schuss halten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren