Frau auf Fußballplatz, Rasen

Lernen von den Profis: Im Rahmen ihrer Fußball-Lehrer-Ausbildung hospitierte Imke Wübbenhorst mehrere Wochen bei RB Leipzig.

Foto: imago images / Picture Point LE

Lernen von den Profis: Im Rahmen ihrer Fußball-Lehrer-Ausbildung hospitierte Imke Wübbenhorst mehrere Wochen bei RB Leipzig.

Leute

Imke Wübbenhorst und ihr berühmter Fußballspruch

„Ich bin Profi, ich stelle nach Schwanzlänge auf“ – mit diesem deftigen Zitat hat es die ehemalige Bundesliga-Spielerin (Hamburger SV, BV Cloppenburg) und jetzige Fußball-Lehrer-Anwärterin Imke Wübbenhorst zur Nominierung für den „Fußball-Spruch des Jahres“ geschafft. Ob die 30-Jährige, die als erste Frau ein Männerteam in der Oberliga trainiert hat, ihren Spruch inzwischen bereut und warum sie vor Kurzem Julian Nagelsmann im Training über die Schulter schauen konnte, verrät sie im Gespräch mit NORD|ERLESEN.

Kreis-Icon-Nordstern
Dieser Spruch „Ich bin Profi, ich stelle nach Schwanzlänge auf“ – erzählen Sie bitte noch einmal, wie es dazu kam? Anders, als viele vielleicht denken, sind solche Sprüche alles andere als geplant. Als ich zu Jahresbeginn die Jungs beim BV Cloppenburg übernommen hatte, wurde ich von einem Sponsor des Clubs gefragt: „Wie machst du das jetzt: Trägst du eine Sirene auf dem Kopf, damit die Spieler sich schnell die Hose anziehen können, bevor du in die Kabine kommst?“ Und damit war er nicht allein. Auch von anderer Seite wurde ich mit dem Kabinen-Thema konfrontiert. Das hat genervt. Schließlich wird auch kein Trainer einer Frauenmannschaft ständig gefragt, wie er das mit dem Eintreten in die Kabine macht. Aber die Anspielungen gingen immer weiter. Deswegen habe ich dann etwas patzig rausgehauen: „Hey, ich bin Profi, ich stelle nach Schwanzlänge auf.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben