Autorin und Journalistin Sophie Passmann (links) und Moderatorin Palina Rojinski im Gespräch in in der fingierten Kunstausstellung "Männerwelten" auf ProSieben.

Autorin und Journalistin Sophie Passmann (links) und Moderatorin Palina Rojinski im Gespräch in in der fingierten Kunstausstellung "Männerwelten" auf ProSieben.

Foto: ProSieben/dpa

Leute

Joko, Klaas, die Frauen und die Sexismuskritik zur Prime-Time

Sexistische Sprüche und Nachrichten oder ungefragt Bilder von männlichen Geschlechtsteilen geschickt bekommen - viele Frauen kennen das. Auch dass bei Vergewaltigungen zumindest eine Mitschuld bei der Kleidung einer Frau gesucht wird, ist keine Seltenheit. Auf all diese Themen haben die Moderatoren Joko Winterscheidt (41) und Klaas Heufer-Umlauf (36) mit ihrer Sendung „Männerwelten - Belästigung von Frauen“ ein Schlaglicht geworfen - und ernteten dafür im Netz vor allem Dank und Zustimmung. Zahlreiche Nutzerinnen und Nutzer von sozialen Medien zeigten sich bestürzt und berichteten ebenso von ähnlichen Erfahrungen - von sexueller Belästigung bis hin zu sexueller Gewalt.

Kreis-Icon-Nordstern
Winterscheidt und Heufer-Umlauf hatten bei ProSieben 15 Minuten freie Sendezeit erspielt und sie für das ernste Thema genutzt. Als „Nichts für schwache Nerven“, hatte Heufer-Umlauf den Beitrag bei Twitter angekündigt. In ihrem gemeinsamen Twitter-Account schrieben Joko und Klaas mit Blick auf die Corona-Pandemie: „Fast die Hälfte aller Frauen in Deutschland wurde schon einmal sexuell belästigt. Auch in den aktuellen Krisenzeiten dürfen andere wichtige Themen nicht untergehen.“ Die Autorin und Journalistin Sophie Passmann führte ab 20.15 Uhr durch die fingierte Kunstausstellung „Männerwelten“.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse findest Du unter diesem Datenschutzhinweis.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren