Zwischen 1991 und 1993 ließ Lutz Wadehn seine Karriere beim neu gegründeten Club Alba Berlin ausklingen. Berlin ist für den Bremerhavener seit mehr als 30 Jahren zur Heimat geworden.

Zwischen 1991 und 1993 ließ Lutz Wadehn seine Karriere beim neu gegründeten Club Alba Berlin ausklingen. Berlin ist für den Bremerhavener seit mehr als 30 Jahren zur Heimat geworden.

Foto: Privat

Leute

Lutz Wadehn hält dem Basketball die Treue

Ein Leben ohne Basketball ist für Lutz Wadehn nicht vorstellbar. „Ich habe so viele Spieler gesehen, die nicht mehr in die Halle gegangen sind, als sie nicht mehr dafür bezahlt wurden. Da frage ich mich: Wo ist die Liebe für das Spiel? Mir macht Basketball immer noch Spaß“, sagt der frühere deutsche Nationalspieler. Wadehn ist auch nach seiner Profi-Karriere, die ihn Ende der 1970er Jahre vom OSC Bremerhaven zu den deutschen Topclubs DTV Charlottenburg und Bayer Leverkusen führte, ein gefürchteter Korbjäger geblieben. Im Senioren-Bereich hat Wadehn, der am Sonntag seinen 60. Geburtstag feiert, zahlreiche deutsche Meisterschaften gefeiert: „Bei 20 habe ich aufgehört zu zählen.“


Kreis-Icon-Nordstern
In seiner Jugend war Wadehn, der in Langen aufwuchs und in Bremerhaven zur Schule ging, sehr vielseitig unterwegs. Er probierte Volleyball und Faustball aus, seine Hauptsportart war aber Handball. Was nicht heißt, dass er nicht auch auf anderen Feldern Erfolge vorzuweisen hatte. Dass er in der Altersklasse M14 mit 13,46 Metern auch heute noch den Kreisrekord im Kugelstoßen hält - aufgestellt am 11. Oktober 1975 -, bringt den Wahl-Berliner zum Schmunzeln: „Meine Eltern haben die Vereinsgaststätte des TV Langen geführt. Deshalb war ich immer mit auf dem Sportplatz und habe auch Leichtathletik gemacht.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben