Der Klimaforscher Anders Levermann lächelt am 14.09.2012 in Potsdam in die Kamera.

Klimaforscher Anders Levermann.

Foto: picture alliance / dpa

Klimaforscher Anders Levermann.

Leute

Klimaforscher Levermann: Klimaschutz wird Arbeitsplätze produzieren

Vor fünf Jahren wurde bei der Klimakonferenz in Paris Geschichte geschrieben. 195 Staaten haben sich seinerzeit völkerrechtlich verpflichtet, strikte Klimaschutzmaßnahmen zu ergreifen. Ziel ist, die Erwärmung der Erde auf unter 2 Grad Celsius und möglichst unter 1,5 Grad Celsius zu beschränken. Prof. Anders Levermann vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung zieht im Gespräch mit Ursel Kikker Zwischenbilanz. „Wir sind auf dem Weg“, sagt der gebürtige Bremerhavener, der am Niedersächsischen Internatsgymnasium in Bad Bederkesa Abitur gemacht hat. Er fordert ein sofortiges Umsteuern.

Kreis-Icon-Nordstern
Sie sagen, wir sollten uns vom 1,5-Grad-Ziel verabschieden. Das sei ohne große Konflikte kaum zu schaffen. Dafür sollten wir uns lieber auf das 2-Grad-Ziel fokussieren. Was sagen Sie den jungen Leuten von „Fridays for Future“, die ja für das 1,5 Grad-Ziel kämpfen? „Fridays for Future“ hat uns einen unglaublichen Schritt vorangebracht. Ihnen gilt aller Respekt. Sie sollten weiterkämpfen. Ich bin auch nicht dagegen, wenn die „Fridays“ 1,5 fordern. Wir sollten uns nur nicht um 1,5 oder 2 Grad streiten, denn wir sind immer noch auf dem Weg zu 4 Grad. Wichtig ist: Wir müssen jetzt mit dem Strukturwandel beginnen und die gesamte Weltwirtschaft von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien umstellen. Wenn wir das sehr schnell schaffen, dann können wir wenigstens das 2-Grad-Ziel erreichen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben