Andrea Rosemeier liebt das idyllische Fleckchen an der Straße Am Jedutenberg. Als junge Frau malte sie genau diesen Blick, wie er sich heute noch bietet, um die Dionysiuskirche mit Ölfarben – auf einem alten Bettlaken.

Andrea Rosemeier liebt das idyllische Fleckchen an der Straße Am Jedutenberg. Als junge Frau malte sie genau diesen Blick, wie er sich heute noch bietet, um die Dionysiuskirche mit Ölfarben – auf einem alten Bettlaken.

Foto: Arnd Hartmann

Andrea Rosemeier liebt das idyllische Fleckchen an der Straße Am Jedutenberg. Als junge Frau malte sie genau diesen Blick, wie er sich heute noch bietet, um die Dionysiuskirche mit Ölfarben – auf einem alten Bettlaken.

Leute Lieblingsorte

Mit Feldstaffelei und Bühnenbildner auf Achse

Die Menschen der Steinzeit haben hier ihre Spuren hinterlassen. Und die Römer. Karl der Große und Schwedenkönig Gustaf Adolf. Und Napoleon. Und der Bühnenbildner Georg Suhr. Der hat den friedlichen Winkel zwischen Reetdachhäuschen und Jedutenberg zum Studienobjekt erklärt. Da war seine Zeichen- und Malschülerin Andrea Rosemeier 27, jung verheiratet und erwartete ihr erstes Kind. „Kurz nachdem ich das Ölbild fertig hatte, kam meine Julia zur Welt.“ Der malerische Winkel im alten Wulsdorf ist seitdem nicht mehr wegzudenken aus dem Leben der heute 60-Jährigen.

Kreis-Icon-Nordstern
Dabei ist die Gärtnerin überhaupt nicht aus Wulsdorf, sondern Surheiderin durch und durch. „Allerdings bin ich schon als Mädchen mit meinem Vater und meiner Schwester ständig hier vorbeigekommen, wenn wir mit ihm bei Auslieferungstouren mitgefahren sind.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren