Natascha Janßen vor ihrem ehemaligen Arbeitgeber, der Burger Bar auf dem Theodor-Heuss-Platz. Weil sie nicht länger zu Hause auf das Ende des Lockdowns warten konnte, hat sie sich für einen Jobwechsel entschieden.

Natascha Janßen vor ihrem ehemaligen Arbeitgeber, der Burger Bar auf dem Theodor-Heuss-Platz. Weil sie nicht länger zu Hause auf das Ende des Lockdowns warten konnte, hat sie sich für einen Jobwechsel entschieden.

Foto: Arnd Hartmann

Natascha Janßen vor ihrem ehemaligen Arbeitgeber, der Burger Bar auf dem Theodor-Heuss-Platz. Weil sie nicht länger zu Hause auf das Ende des Lockdowns warten konnte, hat sie sich für einen Jobwechsel entschieden.

Leute Wirtschaft in Corona-Zeiten

Mitarbeiter in der Krise: So kam es zum Branchenwechsel

Viele Menschen sind wegen der Corona-Krise und den beruflichen Einschränkungen inzwischen am Limit. Einige sind in Kurzarbeit, anderen wurde gekündigt. Manchen fehlt das Geld und viele ertragen die psychische Belastung zu Hause nicht mehr. Um den Zukunftssorgen nicht länger tatenlos ausgeliefert zu sein, kommt für immer mehr Bremerhavener und Cuxländer ein Branchenwechsel infrage. Hier sind ihre Geschichten.

Kreis-Icon-Nordstern
Immer mehr Arbeitnehmer wechseln seit dem Beginn der Corona-Pandemie den Job oder sogar die Branche, beobachtet Thomas Peuker, Berufsberater der Arbeitsagentur für Bremerhaven und den Landkreis Cuxhaven. „Vor allem in den Bereichen, die besonders von der Krise betroffen sind, macht sich das bemerkbar“, sagt er. „Viele von ihnen haben Angst, wie es in den nächsten Monaten weitergeht, und sehnen sich nach Sicherheit.“ Aber längst nicht alle seien aus finanziellen Gründen gezwungen, die Branche zu wechseln.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben