Margret Schmidt (Zweite von links) und Theo Maxin vom Präventionsrat der Samtgemeinde zeven freuen sich, dass die Hausaufgabenunterstützung so gut funktioniert. Mittlerweile helfen auch Oberstufenschülerinnen.

Margret Schmidt (Zweite von links) und Theo Maxin vom Präventionsrat der Samtgemeinde zeven freuen sich, dass die Hausaufgabenunterstützung so gut funktioniert. Mittlerweile helfen auch Oberstufenschülerinnen.

Foto: Albers

Leute

Betreuer lassen Kinder mit Hausaufgaben nicht allein

Projekte anschieben, die sich dann irgendwann selbst tragen: Das ist das Prinzip, nach dem der Präventionsrat der Samtgemeinde Zeven arbeitet. Besonders gut hat das bei der Hausaufgabenunterstützung funktioniert, die an den Grundschulen eingerichtet wurde. Mittlerweile sind dort auch Oberstufenschülerinnen tätig, die Erst- bis Viertklässlern zur Seite stehen.

Kreis-Icon-Nordstern
An der Grundschule Klostergang fing 2007 alles an. Dort gab es viele Kinder, denen zuhause niemand bei den Hausaufgaben helfen konnte. Also nahm sich die Arbeitsgruppe „Jugend“ des Präventionsrates der Sache an. Deren heutiger Leiter Theo Maxin war damals schon dabei und erinnert sich gut an die Startschwierigkeiten. Erst mal galt es, bei potenziellen Sponsoren Klinken zu putzen, um das nötige Geld zusammenzubekommen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren