In den beiden bislang unaufgeklärten Fällen der getöteten Bremerhavener Prostituierten setzt die Polizei erneut auf die Mithilfe der Öffentlichkeit.

In den beiden bislang unaufgeklärten Fällen der getöteten Bremerhavener Prostituierten setzt die Polizei erneut auf die Mithilfe der Öffentlichkeit.

Foto: Polizei

In den beiden bislang unaufgeklärten Fällen der getöteten Bremerhavener Prostituierten setzt die Polizei erneut auf die Mithilfe der Öffentlichkeit.

Leute

Mord an Prostituierten: BMW und Polo rücken in den Fokus

Vor vier Monaten ist die Polizei mit einem so genannten Cold Case an die Öffentlichkeit gegangen. Auch in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ wurde der Fall zweier befreundeter Prostituierter gezeigt, die innerhalb von sieben Monaten getötet wurden. Die Fälle weisen erschreckende Parallelen auf, beide Frauen hatten offenbar Todesangst. Die Polizei geht von einem Sexualstraftäter aus. Seit November sind mehr als 200 Hinweise eingegangen. Jetzt rücken zwei Fahrzeuge in den Fokus der Ermittler, auch ehemalige Prostituierte werden angesprochen.

Kreis-Icon-Nordstern
Die 22 Jahre alte Vanessa Wardelmann arbeitet als Prostituierte in der Van-Heukelum-Straße in Bremerhaven. Am Donnerstagabend, 24. September 1992, gegen 20 Uhr lockt ein Mann sie in einen dunkelblauen Kleinwagen. Zwei Tage später wird der Leichnam der Frau nahe der Lune in der Gemeinde Loxstedt gefunden. Ein Fahrradfahrer entdeckt die Tote in der Nähe der Anschlussstelle Bremerhaven-Süd/Nesse an der Autobahn 27.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen