Danny Radke (OSC Bremerhaven), Gewinner des NZ-Torjägerpokals 19/20, mit OSC-Gönner Bernd Günther (links), Sportgeschäftsinhaber Heiko Herold (Zweiter von rechts) und NZ-Sportchef Lars Brockbalz.

Danny Radke (OSC Bremerhaven), Gewinner des NZ-Torjägerpokals 19/20, mit OSC-Gönner Bernd Günther (links), Sportgeschäftsinhaber Heiko Herold (Zweiter von rechts) und NZ-Sportchef Lars Brockbalz.

Foto: Böning

Danny Radke (OSC Bremerhaven), Gewinner des NZ-Torjägerpokals 19/20, mit OSC-Gönner Bernd Günther (links), Sportgeschäftsinhaber Heiko Herold (Zweiter von rechts) und NZ-Sportchef Lars Brockbalz.

Leute

OSC Bremerhaven: Danny Radke ist Torschützenkönig

Die Herkunft aus dem Ruhrpott kann Danny Radke nicht verbergen. Weder im Zungenschlag noch in seiner direkten, selbstbewussten Art: „Zwischen 30 und 40 Tore hätte ich schießen können“, sagt der Gewinner des Torjägerpokals der NORDSEE-ZEITUNG. Wegen des Saisonabbruchs ist der Torzähler beim Stürmer des Fußball-Landesligisten OSC Bremerhaven aber bei 18 Treffern stehen geblieben.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir haben eine gute Saison gespielt, ich habe gute Vorlagen bekommen“, begründet der 26-Jährige seinen Optimismus. Dass er einen ausgesprochenen Torriecher hat, hatte Radke schon in der Vorsaison bewiesen. Da war er in der Winterpause zum OSC gekommen und hatte den in der Tabelle der Bremen-Liga abgeschlagenen Club mit seinen elf Treffern beinahe noch vor dem Abstieg gerettet. „Die Mannschaft ist jetzt sehr gut eingespielt – im Gegensatz zur vorherigen Saison. Jetzt sind wir eine gute Einheit geworden“, berichtet der Vollblutstürmer, der für seine Mannschaft nach dem Wiederaufstieg eine rosige Zukunft in der höchsten Bremer Spielklasse sieht: „Wenn wir die Mannschaft zusammenhalten und noch ein paar Verstärkungen holen, werden wir eine gute Rolle spielen. Wir werden sicher oben mitspielen. In den nächsten zwei oder drei Jahren wollen wir den Regionalliga-Aufstieg anpeilen.“ Mit solchen selbstbewussten Aussagen liegt er ganz auf der Linie seines Mentors Bernd Günther, der Radke zur Übergabe des Torjägerpokals eine Krone und ein Königsgewand mitgebracht hat. Günther hat ihn mit seinen Kontakten (und dem nötigen Kleingeld) nach Bremerhaven gelockt. Die Bremen-Liga soll für den OSC nach Günthers Vorstellung noch nicht Endstation sein. „Ich bin nicht hierhergekommen, um in der Bremen-Liga zu bleiben. Ich will Jungs beim OSC haben, die ehrgeizig sind wie Danny und die noch mal was zeigen wollen“, sagt der Finanzkaufmann aus Hamburg, der einst den FC Bremerhaven in die Regionalliga gebracht hat.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen