Erinnerungsfoto von "MOSAiC" und der "Polarstern": Sven Schnieder hat den arktischen Winter erlebt und den Übergang zum Frühling.

Erinnerungsfoto von "MOSAiC" und der "Polarstern": Sven Schnieder hat den arktischen Winter erlebt und den Übergang zum Frühling.

Foto: Sven Schnieder

Leute

„Polarstern“: Küchenteam improvisiert ohne Nachschub

Natürlich hat er sich auf das Wiedersehen mit seiner Frau und seiner Tochter gefreut. Aber dann ist Sven Schnieder gleich losgefahren zum Einkaufen. Frisches Obst und Gemüse musste her: Kirschen, Zucchini – „alles, was grün und bunt ist“, erzählt er. Nach einem halben Jahr an Bord, mitten in der Arktis und weit weg von einem Versorgungshafen, hatte er einen Jieper darauf. Der Langener ist Küchenchef auf der „Polarstern“. Als die Nachricht kam, dass das Forschungsschiff bei der „MOSAiC“-Expedition länger im Eis bleiben würde, ging er automatisch im Geiste die Lagerbestände durch.

Kreis-Icon-Nordstern
Gutes Essen bei einer Expedition, das regelmäßige Zusammenkommen, eine kleine Auszeit von der Arbeit: Das ist wichtig für die Stimmung an Bord. Die „Polarstern“ ist bekannt für ihre gute Küche. Schnieders Kollegin Maren Zahn hat nicht nur jeden Morgen frische Brötchen gebacken, sondern zugleich irgendeine leckere Kleinigkeit, die die Wissenschaftler mit aufs Eis nehmen konnten. Ein Gruß aus der Kombüse sozusagen. „Wir wollten ja den Standard halten, damit die Leute weiter zufrieden sind“, sagt Schnieder. Also: Was müssen sie umstellen, wenn sie länger im Eis bleiben und kein Nachschub kommt? Und wie können sie den Leuten in dieser Lage etwas Gutes tun?

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren