Ein Mann

Tomas Pöpperle vor dem Heimspiel der Fischtown Pinguins gegen Red Bull München.

Foto: Lothar Scheschonka

Leute

Schon vor dem Schlusspfiff ist Feierabend

Was macht eigentlich der verletzte Tomas Pöpperle bei einem Heimspiel seiner Mannschaft? NORD|ERLESEN hat den Torwart der Fischtown Pinguins aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) beim Spiel gegen den EHC Red Bull München begleitet. Während es für die Fans des Teams eine Achterbahnfahrt der Gefühle war, wirkte der Tscheche beim Spiel seiner Mannschaftskollegen ziemlich entspannt – und ging schon vor dem Schlusspfiff. Das macht er immer, wie er verriet.

Kreis-Icon-Nordstern
Für die Fischtown Pinguins war es Ende November ein sportlich schwerer Schlag, als sich ihr Torhüter im Training verletzte und seither mit einer Handblessur ausfällt. Langsam, aber sicher bereitet sich der 35-Jährige auf sein Comeback vor und ist trotz seiner Verletzung wie auch seine Mannschaftskollegen zwei Stunden vor Spielbeginn in der Halle. „Bevor wir uns richtig aufwärmen, spielen wir immer erst eine Runde ,Two Touch‘“, erzählt Pöpperle. Gespielt wird mit einem Fußball, oben im Umlauf der Eisarena. Genau hinter dem Pinguins-Fanblock, der jetzt noch leer ist. Dabei darf der Ball nur zweimal mit irgendeinem Körperteil berührt werden, bevor er weitergespielt wird – darf aber nicht auf den Boden fallen. Das klappt bei Pöpperle mal besser, mal schlechter. „Das ging schnell“, lacht er, als er bereits nach dem ersten Pass aus der Partie ausscheidet. „Lass dir Zeit, wir wollen nicht weiterspielen“, rufen seine Teamkollegen ihm zu, als er den Ball, der auf die Tribüne runtergerollt ist, holt und sich dabei anscheinend zu viel Zeit lässt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren