Eine in weißem Kittel Frau steht in einem Labor. Sie hält einen kleines gläsernes Objekt in der Hand.

AWI-Wissenschaftlerin Maria-Elena Vorrath an ihrem Arbeitsplatz im Labor. Beim Science Slam erklärt sie komplexe Themen locker und verständlich.

Foto: Arnd Hartmann

AWI-Wissenschaftlerin Maria-Elena Vorrath an ihrem Arbeitsplatz im Labor. Beim Science Slam erklärt sie komplexe Themen locker und verständlich.

Leute

„Science Slam erklärt deiner Mudda, was du tust“

„Eigentlich kann ich nicht so gut mit Menschen“, behauptet Maria-Elena Vorrath mit einem kleinen Lachen in den blauen Augen. Doch wenn sie auf einer Science-Slam-Bühne steht, ist davon nichts zu sehen. Ruhe und Selbstbewusstsein strahlt die 34-jährige Wissenschaftlerin des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) aus, während sie ihrem Publikum den Klimawandel in kleinen Häppchen näher bringt. Die Geologin hat es sich zur Aufgabe gemacht, das große Thema unserer Zeit leicht und unterhaltsam zu vermitteln. Denn sie ist überzeugt: Nur wenn die Menschen den Klimawandel verstehen, sind sie auch bereit, etwas in ihrem Leben zu ändern.

Kreis-Icon-Nordstern
Maria Elena-Vorrath stülpt sich ein weißes T-Shirt über den Kopf, zieht die rot-braunen Haare aus dem Ausschnitt und geht Richtung Bühne. „Science Slam erklärt deiner Mudda, was du tust“, eröffnet sie ihren Vortrag. Das Publikum in der Hochschule Bremerhaven lacht. Der humorvolle Einstieg ist bewusst gewählt, denn die Geologin spricht heute nicht vor einem Fachpublikum, sondern vor angehenden Studenten, die bisher wenig Kontakt mit ihrem Fachbereich hatten. Genau solche Menschen möchte Maria-Elena Vorrath erreichen – deshalb macht sie Science Slam. Bei diesem Wissenschaftswettstreit präsentieren meist junge Forscher ein komplexes Thema locker und verständlich. So wollen sie auch ein fachfremdes Publikum erreichen. Nach den jeweils rund zehnminütigen Vorträgen bewerten die Zuschauer durch Klatschen, welcher Slammer der Beste war.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen