Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das Wort Gottes ist Anke Bredfeldt wichtig. Die Bremerhavenerin engagiert sich in der Kirchengemeinde von St.-Petri in Langen.

Das Wort Gottes ist Anke Bredfeldt wichtig. Die Bremerhavenerin engagiert sich in der Kirchengemeinde von St.-Petri in Langen.

Foto: Picasa

Leute

Die Trostspenderin aus Langen

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Anke Bredfeldt liegt das seelische Wohlbefinden der Menschen am Herzen. Deshalb engagiert sich die 64-jährige Bremerhavenerin ehrenamtlich im Vorstand der Kirche St.-Petri in Langen, unterstützt den Besuchsdienst für Senioren in dieser Kirchengemeinde und wirkt aktiv mit im ambulanten Hospizdienst des Kirchenkreises Wesermünde. Auf der Palliativstation des Ameos-Krankenhauses in Bremerhaven-Mitte besucht sie regelmäßig Patienten.

Kreis-Icon-Nordstern
„Ich möchte heute alles tun, wozu ich während meiner Arbeitszeit nicht gekommen bin“, sagt Anke Bredfeldt, die bis zu ihrem Eintritt in den Ruhestand Ende 2018 rund 41 Jahre lang als medizinisch-technische Assistentin im damaligen St.-Joseph-Hospital in Bremerhaven tätig gewesen ist.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren