Theorie-Stunde bei der Freiwilligen Feuerwehr von Düring: Der Einsatz im Chemikalien-Schutzanzug. Gruppenführer Sebastian Guderian (links) und Marc Wahlers (rechts) helfen Leon Jack Schröder beim Anziehen.

Theorie-Stunde bei der Freiwilligen Feuerwehr von Düring: Der Einsatz im Chemikalien-Schutzanzug. Gruppenführer Sebastian Guderian (links) und Marc Wahlers (rechts) helfen Leon Jack Schröder beim Anziehen.

Foto: Martin Rost

Theorie-Stunde bei der Freiwilligen Feuerwehr von Düring: Der Einsatz im Chemikalien-Schutzanzug. Gruppenführer Sebastian Guderian (links) und Marc Wahlers (rechts) helfen Leon Jack Schröder beim Anziehen.

Leute

Wie die Freiwillige Feuerwehr während Corona funktioniert

Aus den Fenstern der Fahrzeughalle dringt helles Licht nach draußen in die Dunkelheit. Vor dem Rolltor steht das Feuerwehrauto der Freiwilligen Feuerwehr von Düring, drinnen versammeln sich allmählich jene, die übrig geblieben sind. Eigentlich waren es 17 Freiwillige, die sich jeden zweiten Montag um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus getroffen haben. Das Hygiene- und Schutzkonzept zum Umgang mit dem Corona-Virus erlaubt aber nur 10. Doch das ist nicht alles.

Kreis-Icon-Nordstern
Eine Absprache zur Regelung, wer kommen darf und wer nicht, habe es in Düring nicht gegeben, erklären Ortsbrandmeister Dennis Barthel und seine Kameraden. „Es hat sich von selbst ganz gut gemischt“, sagt einer aus der Runde. Manche haben Angst, sich anzustecken und das Virus mit in den Job zu schleppen, andere gehörten zur Risikogruppe, fügt Dennis Barthel hinzu. Dann kehrt Ruhe ein in der Fahrzeughalle.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen