Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Turm

Der Leuchtturm „Kleiner Preuße“ in Wremen ist klein, gestreift und richtig knuffig. Vor allem Brautpaare sind in ihn verliebt.

Foto: Hermann Stehn

Heute

127 Mal Ja zum „Kleinen Preußen“

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

2 zu 127: In einem normalen Jahr würde die interne Traubilanz der beiden Leuchttürme Obereversand in Dorum-Neufeld und „Kleiner Preuße“ in Wremen nie derart unterschiedlich ausfallen. Doch das Leuchtturmdenkmal Obereversand blieb im vergangenen Jahr wegen einer aufwändigen Sanierung nahezu ganzjährig geschlossen. Deshalb ging 2019 auch die Gesamtzahl der Trauungen deutlich zurück. Ebenfalls rückläufig ist die Einwohnerzahl der Gemeinde.

Kreis-Icon-Nordstern
Mit 127 Trauungen in 2019 belegte der „Kleine Preuße“ im vergangenen Jahr nicht nur einmal mehr unangefochten den ersten Platz unter den acht Trauzimmern, die es in der Gemeinde gibt. Der Wremer Mini-Leuchtturm stellte nach 103 Hochzeiten in 2018 im vergangenen Jahr auch für sich selbst einen neuen Rekord auf. „Das liegt natürlich an der vorübergehenden Schließung des Obereversands“, erklärt Standesbeamtin Bianca Marjenhoff. Ebenfalls einen Heiratsrekord verzeichnete die Midlumer Mühle, in der sich 21 Paare das Ja-Wort gaben – acht mehr als im Jahr davor.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren