Am Donnerstag: Trecker behindern Verkehr gen Hamburg

Wer am Donnerstag, 5. März, im Landkreis Rotenburg unterwegs ist, muss mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Bauern haben Proteste angekündigt.

Die Initiative „Land schafft Verbindung“ hat im Zuge bundesweiter Aktionen für 11 Uhr zu einer Veranstaltung in Hamburg aufgerufen. Dort wollen Landwirte ihren Unmut unter anderem über die Gülleverordnung kund tun.

Mehr Zeit einplanen

Auch aus dem Landkreis Rotenburg wird mit Teilnehmern gerechnet, die mit Treckern gen Hansestadt fahren. Laut Polizei dürften insbesondere Bundes- und Landesstraßen betroffen sein. Autofahrer sollten daher mehr Zeit einplanen. Wichtig sei vor allem, nicht die Nerven zu verlieren und lange Konvois nicht zu überholen, so Polizeisprecher Heiner van der Werp.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
3. März 2020, 10:59 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen