Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Blick auf den Schaufenster Fischereihafen.

Blick auf den Schaufenster Fischereihafen.

Foto: Arnd Hartmann

Heute

Besucher halten Schaufenster in Bremerhaven die Treue

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Der letzte Bauernmarkt ist gelaufen, jetzt geht es in die Winterpause. Insgesamt kann sich die Bilanz im Schaufenster Fischereihafen sehen lassen: Rund 30 Veranstaltungen mit rund 300.000 Besuchern. „Das Jahr 2019 ist unter dem Strich gut gelaufen“, betont Veranstaltungsleiter Marco Schilling, „auch wenn uns bei einigen Veranstaltungen das Wetter übel mitgespielt hat.

Kreis-Icon-Nordstern
Arg gelitten haben vor allen Dingen „unsere beiden wichtigsten Großveranstaltungen“, bedauert Schilling. „Normalerweise bringen es Fischparty und Hafenspektakel zusammen auf 100.000 Besucher, in diesem Jahr waren es gut ein Drittel weniger Gäste.“ Sehr gut gelaufen sei wieder der Musiksommer mit seinen insgesamt 15 Veranstaltungs-Donnerstagen. „Drei Musiksommer-Abende wurden komplett von Sponsoren finanziert. Ohne diese Unterstützung hätten wir die Serie nicht ausrichten können“, sagt Schilling.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren