Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Rad- und Bus-Station an der Moor-Therme ist Dreh- und Angelpunkt des (ÖPNV) in Bad Bederkesa.

Die Rad- und Bus-Station an der Moor-Therme ist Dreh- und Angelpunkt des (ÖPNV) in Bad Bederkesa.

Foto: Gaby Scheiter

Heute

Beweglich in und um Geestland auch ohne Auto

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Wer sich in Geestland ohne Auto fortbewegen will, der hat viele Möglichkeiten, aber nicht jede führt direkt an den Wunschort. Die Politiker haben deshalb ein Konzept zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) gefordert, das unter anderem einen Bus-Ringverkehr zwischen den kleineren Ortschaften beinhaltet. Was wird de facto geboten in der Fusionskommune für den, der mit dem Öffentlichen Nahverkehr von A nach B will? Ein Blick auf den Ist-Zustand.

Kreis-Icon-Nordstern
Zentrale Linie und wichtigste ÖPNV-Verbindung in der Stadt Geestland ist die Buslinie 525. Sie fährt von der Rad- und Bus-Station an der Moor-Therme in Bad Bederkesa ab frühmorgens nahezu durchgängig im Ein-Stunden-Takt. Ihr Weg führt über Orte wie Drangstedt, Debstedt und Langen bis zum Hauptbahnhof Bremerhaven. Und von dort aus wieder zurück. Letzte Abfahrt in Bad Bederkesa an der Moor-Therme ist um 19.35 Uhr.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren