Bis zu 5000 Euro: Hilfe für Sportvereine im Land Bremen

Sportvereine bekommen vom Land Bremen einen Zuschuss. Bis zu 5000 Euro können beantragt werden, das Geld muss nicht zurückbezahlt werden.

Sportvereine im Land Bremen kämpfen mit Einnahmeverlusten

Damit will der Senat Einnahmeverluste ausgleichen, die den Vereinen entstehen, weil sie auf Veranstaltungen verzichten müssen. Die Vereine müssen ihren Sitz im Land Bremen haben und Mitglied im Landessportbund sein. Außerdem sollen freiberufliche Übungsleiter und Trainer als Soloselbstständige anerkannt werden. Sie haben damit Anspruch auf Zuschüsse aus dem Soforthilfeprogramm für Kleinstbetriebe.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2020, 12:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren