Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bürgermeister Neuhoff will in Bremerhaven für eine Haushaltssperre kämpfen.

Bürgermeister Neuhoff will in Bremerhaven für eine Haushaltssperre kämpfen.

Foto: Jens Büttner/dpa

Heute

Bremerhaven fehlen immer noch sieben Millionen Euro

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Wenn der Magistrat am Mittwoch wieder tagt, wird die Haushaltssperre erneut nicht auf der Tagesordnung stehen. Aber in der Kasse fehlen noch immer gut rund sieben Millionen Euro. Dass die Koalition aus SPD, CDU und FDP unverantwortlich mit den kommunalen Finanzen umgehe, mag in der Kämmerei so niemand öffentlich sagen. Vom Büro des Finanzsenators hat Bürgermeister Torsten Neuhoff (CDU) aber inzwischen einen „blauen Brief“ erhalten.

Kreis-Icon-Nordstern

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren