Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tina Rusin, Tänzerin aus Bremerhaven, lebt und arbeitet jetzt in Berlin.

Tina Rusin, Tänzerin aus Bremerhaven, lebt und arbeitet jetzt in Berlin.

Foto: Kristin Hermann

Leute

Der Traum von der Musikfilm-Rolle

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Tina Rusin hat in Bremerhaven das Tanzen gelernt, Hip-Hop. Bis zu Weltmeisterschaften und in die TV-Show „Das Supertalent“ hat sie es geschafft. Jetzt versucht die 27-Jährige, als Tänzerin in Berlin Fuß zu fassen. Ihr erster großer Auftritt: Mitten auf dem Alexanderplatz.

Kreis-Icon-Nordstern
Immer wieder zucken die Körper der Tänzerinnen und Schauspielerinnen vor und zurück. Die Frauen stehen mit weiß geschminkten Gesichtern und roten Lippen auf einem Podest mitten auf dem Berliner Alexanderplatz und schauen mit starrem Blick zu ihrem Publikum. Auf der Bühne hinter ihnen halten ihre Kollegen Reden, die an den 4. November 1989 erinnern sollen – damals traten in der DDR Hunderttausende für mehr Freiheit und Demokratie ein.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren