Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Hafen

Die Pier auf der Nordseite des Dorumer Kutterhafens wird in der Saison oft von unzähligen Motorradfahrern als Abstellplatz für ihre Maschinen genutzt.

Foto: Beate Ulich

Heute

Die Kaje am Kutterhafen wird saniert

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Eine gute Nachricht für die Krabbenfischer brachten Marcus Itjen (parteilos), Bürgermeister der Gemeinde Wurster Nordseeküste, und Bauamtsleiterin Norma Warncke zur Hauptversammlung des Fischereivereins mit. Die nötige Renovierung der südlichen Kaje am Kutterhafen in Dorum-Neufeld wird voraussichtlich im Februar starten und bis Ende August/Anfang September abgeschlossen sein.

Kreis-Icon-Nordstern
Dank EU-Fördermitteln kann die Gemeinde rund 1,6 Millionen Euro investieren. Der Förderantrag wurde 2019 gestellt und jetzt, nach Zusage und Ausschreibungsverfahren, ist die Umsetzung der Baumaßnahme noch in diesem Sommer vorgesehen. „Die Baugenehmigung liegt bereits vor“, sagte Warncke. Allerdings gäbe es viele Auflagen, da die Bauzeit in die Sturmflutzeit fällt. Die Planung hat die Ingenieursfirma KSF aus Bremerhaven übernommen. Olaf Steimke und Matthias Mysegades nahmen als deren Vertreter an der Sitzung teil, gaben einen ausführlichen Sachstandsbericht und beantworteten die Fragen der Fischer.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren