Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Jubel von Werder Bremen nach dem Gewinner der deustchen Meisterschaft 1965

Jubel von Werder Bremen nach dem Gewinner der deustchen Meisterschaft 1965

Foto: imago sportfotodienst

Heute

Die Sekunde, in der das Glück entsteht

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Kein Bild in der Historie von Werder Bremen ist berühmter als das der deutschen Meister von 1965: Fotograf Walter Schumann und Meisterspieler Heinz Steinmann erzählen die Geschichte dazu.

Kreis-Icon-Nordstern
Abgedrückt. Dann ging nichts mehr. Walter Schumann wurde zu Boden gerissen. Er schaffte es gerade noch so, sein Allerheiligstes zu schützen. Im Fallen verdrehte er seinen Körper auf eine Art, die es ihm ermöglichte, die Leica M2 vor dem Aufprall zu retten. Irgendwie. Er selbst schlug hart hin. Den Schmerz nahm er aber nicht wahr. Es ging hier um Wichtigeres.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren