Diebstähle auf Friedhöfen

Hochwertige Pflanzen und Töpfe wurden geklaut. Die Geschädigten sollen sich bei der Polizei melden.

Mehrere Friedhöfe betroffen

Auf den Friedhöfen in Lamstedt und Mittelstenahe kam es in den letzten Wochen wiederholt zu Diebstählen von zum Teil hochwertigen Pflanzen und Kerzen. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und Störung der Totenruhe.

Geschädigte bitte melden

Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Lamstedt unter 04773/880340 oder bei der Polizei Hemmoor unter 04771/6070 zu melden. Eine Anzeige kann auch im Internet unter: www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de erfolgen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

nach Oben