Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Monika Fißler (links) und Stefanie Pleyn haben Herzen gegen Schmerzen.

Monika Fißler (links) und Stefanie Pleyn haben Herzen gegen Schmerzen.

Foto: Rendelsmann

Leute

Ein Herz aus Stoff soll Frauen Trost geben

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

„Du kennst uns noch nicht - und doch haben wir schon vor einiger Zeit an Dich gedacht und wollen Dir mit diesem Herz eine kleine Freude machen.“ Dies ist der erste Satz auf dem zusammengerollten bunten Briefchen, der an jedem Herzkissen steckt, das die acht „Herzen gegen Schmerzen“-Frauen in der Sozialstation Beverstedt-Hagen ehrenamtlich für Brustkrebspatientinnen anfertigen.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir bringen ungefähr alle zwei Monate 30 bis 40 Herzkissen zum Krankenhaus in Osterholz-Scharmbeck und ins Klinikum Bremerhaven“, berichtet Stefanie Pleyn, die die bunten Kuschelkissen regelmäßig auf den Stationen abliefert. „Wenn ich komme, werde ich immer fröhlich empfangen.“

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren