Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sophia Volkmer beim Training.

Sophia Volkmer beim Training.

Foto: Picasa

Leute

Eine Spitzenathletin mit Blexer Wurzeln

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Blexen statt Portugal. Sophia Volkmer könnte gerade mit dem deutschen Leichtathletik-Nachwuchs unter der portugiesischen Sonne trainieren. Doch die Goldmedaillen-Gewinnerin des Europäischen Olympischen Jugendfestivals (EYOF) zieht es vor, die Familie in Blexen zu besuchen. „Ist doch viel schöner hier“, meint sie.

Kreis-Icon-Nordstern
Trainiert wird aber auch in dem 2700-Einwohner-Dorf. Zweimal am Tag spult Sophia Volkmer ihre Übungen ab. Krafttraining im Fitnessstudio Bodywork steht ebenso wie Laufen am Deich auf dem Programm. „Hier ist es schön flach. Ganz anders als zu Hause“, sagt sie.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren