Emsland: Polizei-Personentransporter kippt auf vereister A31 um

Nach einem Hagelschauer ist auf der Autobahn 31 bei Haren (Landkreis Emsland) ein Polizeifahrzeug umgekippt.

Verletzt wird niemand

Die Fahrbahn sei nach dem Unfall am frühen Freitagmorgen in Fahrtrichtung Bottrop zunächst für Bergungsarbeiten gesperrt worden, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde ersten Erkenntnissen zufolge niemand.

Beim Überholen ins Schleudern geraten

Der Personentransporter sei auf dem Rückweg von einem Einsatz gewesen und beim Überholen auf der vereisten Fahrbahn ins Schleudern gekommen. Wie viele Beamten in dem Fahrzeug saßen, war zunächst unklar. (lni)


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2020, 09:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen