Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die „Seute Deern“ soll nachgebaut werden.

Die „Seute Deern“ soll nachgebaut werden.

Heute "Seute Deern" wird nachgebaut

Freude und Skepsis zum Neubau der „Seute Deern“

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Der Geldsegen aus Berlin, der 46 Millionen Euro für den Neubau der „Seuten Deern“ und die Sanierung der Museumsflotte nach Bremerhaven spült, wurde nahezu einhellig von den Politikern in Stadt und Land begrüßt. Es gab aber auch Skepsis, gerade mit Blick auf künftige Kosten zum Unterhalt der Flotte.

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

Das sagt die Politik

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren