Feuerwehr Schiffdorf: Lagerfeuer löst Feuerwehreinsatz aus

Die Ortswehren Sellstedt und Schiffdorf wurden am Dienstagabend um 20.30 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Schiffdorfer Straße in Sellstedt alarmiert.

Größeres Lagerfeuer

Die ersten Einsatzkräfte konnten bereits in der Anfahrt die gemeldete Rauchsäule erkennen. Bei Ankunft der Ortswehr Sellstedt stellte sich heraus, dass ein Landwirt ein größeres Lagerfeuer auf seinem Grundstück gemacht hatte.

Radlader im Einsatz

Mehrere Beamte der Polizei Schiffdorf waren bereits vor Ort. Der Landwirt versuchte mit seinem Radlader das Feuer auseinander zu ziehen, dies wurde auf Anweisung der Polizei beendet.

Kurzer Einsatz

Ein Atemschutztrupp der Ortswehr Sellstedt löschte das Feuer. Der Einsatz wurde nach den Aufräumarbeiten um 21.30Uhr beendet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2020, 06:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

nach Oben