Feuerwehr löscht Moorbrand bei Debstedt

Am Sonntag hat bei Debstedt eine Moorfläche gebrannt. Die Feuerwehr Debstedt konnte das Feuer mit viel Aufwand unter Kontrolle bringen.

Feuer droht sich auszubreiten

Gegen 18.10 Uhr brannte auf einer Weide am Reiterweg in Debstedt eine etwa fünf Quadratmeter große Moorfläche. Das Feuer drohte sich auszubreiten.

Eine Stunde Einsatz

Die ausgerückte Feuerwehr musste die Moorfläche großflächig umgraben, um das Feuer zu löschen. Die Ausbreitung des Feuers wurde so verhindert. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2020, 10:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

nach Oben