Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Olaf Marschall jubelt über die Deutsche Meisterschaft mt dem 1. FC Kaiserslautern.

Olaf Marschall jubelt über die Deutsche Meisterschaft mt dem 1. FC Kaiserslautern.

Foto: picture-alliance / dpa

Leute 30 Jahre Mauerfall

„Für mich war der Zeitpunkt des Mauerfalls sportlich und persönlich optimal“

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Torriecher, Nasenpflaster und Lockenkopf: Mit vielen Treffern, aber auch durch den Werbegag eines Pharmakonzerns und seine angeborene Frisur war Olaf Marschall vor der Jahrtausendwende ein prägendes Gesicht der Bundesliga: Zumal er mit dem 1. FC Kaiserslautern 1998 deutscher Meister wurde – bis heute als einziger Aufsteiger. Im Interview erinnert sich der Nationalstürmer an den historischen Moment des 9. November 1989, an Sportförderung in der DDR und seinen persönlichen Ost-West-Ost-West-Kurs.

Kreis-Icon-Nordstern
Wie ist der Mauerfall vor 30 Jahren in Ihrer Erinnerung? In Leipzig haben wir im Vorfeld vieles hautnah mitgekriegt. So schlossen die Geschäfte früher, aus Sorge davor, was sich aus Demonstrationen entwickeln könnte. Uns wurde gesagt, wir sollten nicht in die Stadt gehen. Am Abend des Mauerfalls wollten wir das Geschehene zunächst nicht glauben. Aber am nächsten Morgen wurde vor dem Training erst mal das Rüber und Nüber der Menschen im Fernsehen geschaut. Irre! Keiner hatte damit gerechnet, dass das in dieser Geschwindigkeit passiert.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren