Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Optisch ein Schmuckstück: der iMac G4/800 Flat Panel. Die Hardware des von 2002 bis 2004 produzierten PC ist in einer Halbkugel untergebracht und soll eine Blume darstellen. Es kursieren aber auch Spitznamen wie Ikea-Lampe oder Elefantenfuß.

Optisch ein Schmuckstück: der iMac G4/800 Flat Panel. Die Hardware des von 2002 bis 2004 produzierten PC ist in einer Halbkugel untergebracht und soll eine Blume darstellen. Es kursieren aber auch Spitznamen wie Ikea-Lampe oder Elefantenfuß.

Foto: Heike Leuschner

Heute

Gnadenhof für Lieblingsrechner

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Ausgetretene Holzstufen führen auf den Boden eines Resthofs in Spieka-Altendeich. Ausgerechnet unter Jahrhunderte altem Dachgebälk reihen sich auf Holzregalen Computerbildschirme, Festplatten, Laptops, Drucker und allerlei Zubehör aneinander. Ein kleines Rechnerparadies und ein Stück Mac-Geschichte hat Michael Dörfler hier zusammengetragen. Der Diplom-Physiker spricht augenzwinkernd von einem „Gnadenhof für Lieblingsrechner“. Gerade feilt er an einem Seminarkonzept für seine ungewöhnliche Sammlung. Von Heike Leuschner


Kreis-Icon-Nordstern
Es brummt und blinkt auf Dörflers Dachboden. Ein gutes halbes Dutzend Rechner buhlen um die Aufmerksamkeit ihres Besitzers. Alle tragen das Apfel-Symbol des Computerriesen Apple. Die ältesten Exemplare stammen aus dem Jahr 1984, die jüngsten aus 2005. Dörfler verweist auf das dann folgende Intel-Prozessoren-Zeitalter: „Da wurde es einfach zu unübersichtlich.“

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren