Hagen: Autofahrer (20) kracht gegen Baum

Wie erst jetzt bekannte wurde, kam es bereits am Samstag in Rechtebe (Gemeinde Hagen) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Von der Fahrbahn abgekommen

Gegen 17.15 Uhr kam ein 20 Jahre alter Mann aus Uthlede mit seinem Auto in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kollidierte daraufhin mit einem Baum.

Starker Seitenwind möglicherweise als Unfallursache

Am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Der junge Fahrer wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Zum Unglückszeitpunkt, so die Polizei, hätte es an der Unfallstelle starken Seitenwind gegeben. Zudem sei die Fahrbahn nass gewesen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
2. März 2020, 16:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen