Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Achill (links) und Aaron Moser auf dem Gipfel des Kilimandscharo.

Achill (links) und Aaron Moser auf dem Gipfel des Kilimandscharo.

Foto: dpa

Erleben

Happyend auf dem Kilimandascharo

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Am Ende stehen Vater und Sohn weinend auf dem schneebedeckten Gipfel des Kilimandscharo und umarmen sich. Es ist der emotionale Schlusspunkt eines anrührenden Films über eine Mehr-Generationen-Familientour auf Afrikas höchstes Bergmassiv. Der Hamburger Abenteurer Achill Moser (65) und sein Sohn Aaron (28) haben den heiligen Berg der Massai gemeinsam bestiegen - und hatten bei jedem Schritt einen dritten, unsichtbaren Begleiter zur Seite.

Kreis-Icon-Nordstern
Achill Mosers Aufbruch zum Kilimandscharo, dem höchsten Berg Afrikas, hat für den 65-Jährigen eine ganz eigene Geschichte, die nun in seinem ersten Kinofilm erzählt wird.

Achill Mosers Aufbruch zum Kilimandscharo, dem höchsten Berg Afrikas, hat für den 65-Jährigen eine ganz eigene Geschichte, die nun in seinem ersten Kinofilm erzählt wird.

Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Achills verstorbener Vater Harry wollte die Reise vor rund 30 Jahren mit Sohn Achill machen. Damals stoppte ein Kreuzbandriss den Weltenbummler, der sich den Traum jetzt mit seinem Sohn - dem Enkel Harrys - doch noch erfüllte. Im Gepäck: Eine Tonbandkassette mit Eindrücken Harrys von dessen Kilimandscharo-Besteigung 1988.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren