Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Moderne große Ställe hat die Masterrind in Bexhövede-Nückel gebaut, mit viel Licht und eingestreuten Liegeboxen für die Super-Kühe.

Moderne große Ställe hat die Masterrind in Bexhövede-Nückel gebaut, mit viel Licht und eingestreuten Liegeboxen für die Super-Kühe.

Foto: Masterrind

Heute Erfolgsgeschichten

Hochleistungsrinder aus dem Labor

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

In einer Milchwirtschaft, in der es auch um Effizienz geht, wird nichts dem Zufall überlassen. Schon gar nicht die Zeugung von Hochleistungskühen, in der sich in den vergangenen 60 Jahren unglaublich viel entwickelt hat. Das Mekka der Zucht von „Deutschen Holsteins“, dem Inbegriff der modernen Milchkuh, ist die Masterrind GmbH. Das Unternehmen betreibt in Verden Deutschlands größte Besamungsstation. Und es hat den Weg für die künstliche Befruchtung von Kühen bereitet. Die Königsdisziplin moderner Zucht findet deutschlandweit nur an einem einzigen Standort statt – in Bexhövede-Nückel.

Kreis-Icon-Nordstern
Dr. Andreas Kuwer starrt auf den Monitor des Ultraschallgeräts. Er steht im Kuhstall und hat einen Arm weit in den Unterleib einer Schwarzbunten hineingeschoben, um den Eierstock zu ertasten. Dann schiebt er mit dem anderen das Punktiergerät hinterher. Zentimeter für Zentimeter. Bis er auf seinem Monitor schwarze Punkte in der melierten Masse entdeckt. „Das sind die Follikel“, erklärt er. Bläschenartige Gebilde, in denen die Eizellen heranreifen. Mit der linken Hand drückt Kuwer gegen die Darmwand, bis das Eibläschen sich vor die Spitze der Punktiernadel schiebt. Mit einer sehr feinen Nadel sticht er es an. Dann das nächste.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren