Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Jürgen Christian Findorff ist als Moorkolonisator bekannt geworden. In Worpswede steht ein Denkmal für ihn.

Jürgen Christian Findorff ist als Moorkolonisator bekannt geworden. In Worpswede steht ein Denkmal für ihn.

Foto: Patrik Stollarz

Leute

Jürgen Christian Findorff - Der Vater aller Moorbauern

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Das Erbe des Moorkolonisators Jürgen Christian Findorff prägt bis heute weite Landstriche im Norden von Niedersachsen. Mehrere Kilometer lang sind die Dörfer im Teufelsmoor nordöstlich von Bremen, entlang einer schnurgeraden Straße reihen sich in gleichen Abständen die Bauernhöfe. Erst im 18. Jahrhundert sind die wilden Hochmoore in den Niederungen der Flüsse Hamme, Oste und Wümme urbar gemacht worden.

Kreis-Icon-Nordstern
Im ehemaligen Kurfürstentum Hannover ist dieses Werk mit dem Namen Findorff verbunden, der am 22. Februar 1720 in Lauenburg an der Elbe geboren wurde. 2020 feiern das Land Niedersachsen und die Teufelsmoor-Region sein 300-jähriges Jubiläum. Höhepunkt der etwa 100 Veranstaltungen wird ein Volksfest in Worpswede Ende August sein.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren