Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Katharina Hein, einzige Flughafen-Feuerwehrfrau im Team am Hamburger Flughafen

Katharina Hein, einzige Flughafen-Feuerwehrfrau im Team am Hamburger Flughafen

Foto: Axel Heimken/dpa

Leute

Katharina Hein ist Hamburgs einzige Flughafen-Feuerwehrfrau

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Sie ist die einzige Frau im Team der Feuerwehrleute am Hamburger Flughafen. Das ist aber auch schon der einzige Unterschied zu ihren Kollegen. Ansonsten ist Katharina Hein genau so stark, schnell, mutig und manchmal sogar ein bisschen wendiger.

Kreis-Icon-Nordstern

Wenn Katharina Hein in voller Montur neben ihren Kollegen steht, verrät höchstens ihre Größe, dass sie eine Frau ist. Hein ist die einzige Feuerwehrfrau am Hamburger Flughafen. Zusammen mit 90 Männern leistet sie in 24-Stunden-Schichten ihren Dienst. Die Leidenschaft dafür hat die 1,61 Meter große Schleswig-Holsteinerin von ihrem Vater, der Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr ist. „Mein Vater hat mich immer mitgenommen und wenn man als Kind immer ins Feuerwehrauto gesetzt wird, ist man schnell verliebt. Seitdem hat mich das nicht mehr losgelassen“, sagt die 26-Jährige.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren