Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Haufen Koks.

Foto: Christian Charisius

Heute

Koks: Razzia in Bremerhaven

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die Kriminalpolizei in Bremerhaven hat nach monatelangen Ermittlungen einen Ring von Drogenhändlern zerschlagen. Ermittelt wird gegen zehn Verdächtige. Spezialkräfte durchsuchten bereits am Montag 15 Wohnungen und Häuser in Bremerhaven und Bremen.

Kreis-Icon-Nordstern
Nach der Razzia wurden zehn Männer im Alter von 24 bis 55 Jahren festgenommen, Haftbefehle wurden aber nur gegen zwei Hauptverdächtige erlassen. Sie sollen die Drogen in größerem Stil aus dem Ausland nach Bremerhaven geholt haben, um sie hier zu verkaufen. Bei den mutmaßlichen Drogenhändlern soll es sich um deutsche Staatsangehörige und um Migranten handeln. Angaben zu den Nationalitäten wurden nicht gemacht.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren