Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Konstruieren nach dem Vorbild der Natur

Foto: Lothar Scheschonka

Heute Erfolgsgeschichten

Konstruieren nach dem Vorbild der Natur

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die winzigen Kieselalgen, die massenhaft durch die Ozeane schweben, sind wahre Baumeister. Sie haben Schalen, die extrem leicht, aber äußerst stabil sind. Am Alfred-Wegener-Institut (AWI) arbeitet eine Bionik-Gruppe, die erfolgreich ihre Bauprinzipien in technische Anwendungen überführt. Daraus hat sich ein junges Unternehmen entwickelt: die ELiSE GmbH. In ihrer Software stecken Millionen Jahre Evolution.

Kreis-Icon-Nordstern
Sebastian Möller (34), einer der drei Geschäftsführer dieser AWI-Ausgründung, tippt auf ein Foto im Flur. Arachnoidiscus japonicus, seine Lieblingskieselalge. „Mir gefällt ihre Struktur sehr“, sagt Möller. Rund und gerade mal ein zwanzigstel Millimeter groß, stand sie schon Pate für eine Autofelge.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren