Land Bremen: Abgeordnete wollen 2020 auf Diätenerhöhung verzichten

Angesichts der Corona-Krise wollen auch die Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft (Landtag) in diesem Jahr auf eine Anhebung ihrer Diäten verzichten.

Bürgerschaftspräsident bestätigt Beschlüsse der Fraktionen

Entsprechende Beschlüsse seien in den Fraktionen gefasst worden, sagte Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff (CDU) der Deutschen Presse-Agentur. Ein entsprechender Antrag sei in Vorbereitung. Für die zeitlich auf 2020 befristete Aussetzung der Diätenerhöhung müssten sowohl die Verfassung als auch das Abgeordnetengesetz geändert werden. (lni)


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
27. April 2020, 08:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

nach Oben