Lehe: Unbekannte brechen Gerätehäuschen auf

Am Osterwochenende brachen unbekannte Täter in das Gerätehäuschen des Gartenbauamtes in der Nähe des Friedhofs Spadener Höhe ein.

Mäher, Notstromaggregat und Benzinkanister werden geklaut

Über die gewaltsam aufgebrochene Tür gelangten die Täter nach Angaben der Polizei in den Innenraum und entwendeten einen dort abgestellten orangefarbenen Mäher. Außerdem wurden ein Notstromaggregat und vier Benzinkanister samt Inhalt geklaut.

Polizei sucht Zeugen

Ein Mitarbeiter des Gartenbauamtes bemerkte den Vorfall und verständigte die Polizei. Die Polizei sucht Zeugen. Wer etwas gesehen hat, kann sich unter der Telefonnummer 0471/953-3221 melden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
14. April 2020, 13:29 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren