Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine Wirtin

Die 65-jährige Imbissbetreiberin Gerda Alexandroaie geht am 22. Dezember in den Ruhestand.

Foto: Christoph Heilscher

Leute

Licht aus im Frikadellenparadies

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Wenn Gerda Alexandroaie am 22. Dezember die letzte Frikadelle in Bratensoße über den Tresen reichen wird, dann enden in Nordenham gleich zwei Kapitel. Es wird die heiß geliebten Frikadellen nicht mehr geben. Und auch keinen Imbiss mehr mit klassisch deutschem Imbissangebot in der Innenstadt.

Kreis-Icon-Nordstern
Gerda Alexandroaie trat vor 14 Jahren ein großes Erbe an. Sie übernahm in der Peterstraße den Frikadellenpuff. So hieß der Imbiss natürlich nie offiziell, aber alle nannten ihn so. Warum, das weiß auch der einstige Betreiber Helmut Wagner nicht. „Einer hat das aufgebracht, und dann blieb es bei dem Namen. Meine Mutter wollte das erst gar nicht hören“, erzählt er.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Beta Kontakt nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren