Mädchen (12) läuft in Leherheide vor ein Auto

Eine Autofahrerin hat in Bremerhaven-Leherheide ein zwölfjähriges Mädchen angefahren. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Dienstag gegen 15.30 Uhr auf der Hans-Böckler-Straße.

Mit Außenspiegel kollidiert

Die Schülerin war nach ersten Erkenntnissen der Polizei über die Fahrbahn gelaufen, ohne ausreichend auf den Verkehr zu achten. Sie lief vor den Wagen einer 69-Jährigen und kollidierte mit dem Außenspiegel.

Mädchen kommt ins Krankenhaus

Das Mädchen fiel auf die Straße und verletzte sich dabei. Eine Notärztin kümmerte sich um die Schülerin. Die Zwölfjährige kam dann in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
4. März 2020, 12:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen