Moorbrand bei Papenburg unter Kontrolle

Nach dem Brand einer größeren Moorfläche im Emsland bei Papenburg haben Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle gebracht. Es gebe nur noch einzelne Glutnester, sagte ein Sprecher der Polizei in Papenburg am Sonntagmorgen. Die Feuerwehr sei mit einer Brandwache vor Ort.

Feuer war im Naturschutzgebiet Aschendorf ausgebrochen

Eine Evakuierung mehrerer an das Moorgebiet angrenzender Häuser wurden zwischenzeitlich aufgehoben, dann aber als Vorsichtsmaßnahme erneut veranlasst. Das Feuer war am späten Samstagnachmittag im Naturschutzgebiet Aschendorf südlich von Papenburg ausgebrochen. Laut Polizei-Angaben vom Sonntagmorgen war eine Fläche von 320.000 Quadratmetern betroffen. (lni)


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
19. April 2020, 11:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren