Müllcontainer steht in Brake in Flammen

Die Freiwillige Feuerwehr Brake Hafenstraße hat am Freitag das Übergreifen eines Feuers von einem Müllcontainer auf ein Wohnhaus verhindert.

Ein Passant meldete den Brand

In der Mühlenstraße in Brake hatte ein Müllcontainer hinter einem Schnellimbiss Feuer gefangen. Ein Passant hatte die Flammen gegen 1 Uhr gemeldet.

Menschen retten sich aus Gebäude

Als Beamte der Polizei Brake am Brandort eintrafen, schlugen bereits offene Flammen aus dem Container und drohten auf das Haus über zu greifen. Die meisten Bewohner des Mehrparteienhauses hatten das Gebäude bereits verlassen.

Sachschaden am Haus

Die mit vier Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften angerückte Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle. Durch den Brand wurde der Container zerstört. Es entstand ein leichter Sachschaden an einer Regenrinne des Gebäudes und an einem Fenster. Der Schaden wurde auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Zeugen gesucht

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Zeugen, die im Bereich Mühlenstraße und Bahnhofstraße verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Brake unter 04401/935-0 zu melden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen