Neue Kita in Tiste ist wieder eine Baustelle

Die neue Kita „Wiesenwichtel“ in Tiste musste den am 6. April aufgenommenen Betrieb schon wieder einstellen. Grund ist ein Wasserschaden.

Schaden ist erheblich

Das gesamte Gebäude ist betroffen, der Schaden erheblich. Wasser hat sich in allen Räumen unter dem Estrich angesammelt.

Spezialfirma trocknet den Estrich

Eine Spezialfirma ist dabei, den Estrich zu trocknen. Es wird eine Zeit lang dauern, bis die Kinder wieder einziehen können. „Wir sprechen hier nicht von Wochen, sondern von Monaten“, sagt Sittensens Samtgemeindebürgermeister Jörn Keller.

Was genau passiert ist und wie es in der Kita jetzt weitergeht, lest ihr am Samstag in der Zevener Zeitung.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Mai 2020, 16:39 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren