Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Schlepper wird im Trockendock von Empting grundüberholt.

Der Schlepper wird im Trockendock von Empting grundüberholt.

Foto: Sassen

Heute

Neuer Schlepper für Cuxhaven

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die Reederei Wulf hat seit Weihnachten einen neuen Schlepper. Der „Stier“, ehemals „Bugsier 17“, ist zwar nicht mehr der Jüngste und hat in seinem vorherigen Einsatzgebiet schon viele Schwergewichte „auf die Hörner“ oder in diesem Fall in Schlepp genommen. Aber bei der Cuxhavener Schleppreederei Otto Wulf kommt er noch einmal verstärkt zum Einsatz.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Neue sei mit einem Voith-Schneider-Antrieb ausgestattet und daher äußerst wendig und gleichzeitig nicht zu groß. Deshalb ergänze er die Flotte von insgesamt sechs Schleppern sehr gut, freut sich Kapitän Andreas Wulf über den Neuzugang, der zurzeit noch im Schwimmdock der Firma Empting im Cuxhavener Fischereihafen für seine künftigen Aufgaben vorbereitet und grundüberholt wird.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren