Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mann und Frau auf einem Fußweg vor einem Haus.

Bauherr Dr. Andreas Völsch und Lebensgefährtin Bärbel Mittelstädt haben Pläne für die Beverstedter Ortsmitte. Auf dem Grundstück im Hintergrund soll das neue Ärztehaus entstehen.

Foto: Jens Gehrke

Heute

Neues Ärztehaus in Beverstedt geplant

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Wer Ärzte langfristig an einen Ort binden möchte, braucht auch die passenden Praxisräume. Der Apotheker Dr. Andreas Völsch hat in der Vergangenheit mit zwei Ärzte- und Wohnhäusern in Beverstedt genau diese Wünsche erfüllt: Am Feldhofplatz 4 und an der Feldhofstraße 1. Nun soll ein drittes schmuckes Gebäude mit Praxisräumen entstehen. Auf einem unbebauten Grundstück direkt am Feldhofplatz.

Kreis-Icon-Nordstern

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren