Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die kleine Fiona kam kurz vor 1 Uhr am 1. Januar 2020 auf die Welt, gehalten in den Händen von Papa Tim Missfeldt und Mama Daniela Kindler. 

Foto: Arnd Hartmann

Leute

Neujahrsbaby: Das kleine Wunder hat es eilig

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Wem fällt schon das große Glück einfach so in die Hände? Tim Missfeldt hat es aufgefangen – und hält es seitdem ganz, ganz fest. Ganz behutsam allerdings. Denn es ist noch so zart, das große Glück, das mal gerade 47 Zentimeter misst und 2730 Gramm wiegt. Und gerade mal seit zwölf Stunden von dieser Welt ist. „Um 0.44 Uhr drängte sie plötzlich raus, überfallartig zu Hause im Wohnzimmer“, erzählt die eben entbundene Mutter schmunzelnd. Und Fiona, das große Glück, verpennt mit selig Lächeln den ersten Auftritt als erstes Bremerhavener Baby des neuen Jahrzehnts.

Kreis-Icon-Nordstern
Was für ein Jahresauftakt am Klinikum Reinkenheide! Daniela Kindler atmet einmal tief durch, strahlt ihren Mann an, nimmt ihm das Neugeborene aus dem Arm und erzählt: „Wir waren ja schon am Silvesterabend hier in der Klinik, wegen der starken Wehen. Aber nach einer Stunde Spaziergang auf der Station tat sich nix, Fehlalarm, darum sind wir wieder heimgefahren nach Geestemünde.“

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren